Lipödem-Patientinnen Umfrage

Kam es zu einer Umfangsvermehrung des Lipödems oder verschlechtertem Hautbild nach starken bulimischen oder anorektischen Phasen?

Von den Patientinnen, die unter einer Essstörung leiden, berichtete die knappe Mehrheit von einer Verschlechterung des Hautbildes. Im Falle eines Lipödems ist Hautpflege und Hautschutz besonders wichtig. Insbesondere Hautentzündungen und Verletzungen im Bereich der Extremitäten können die Lymphbahnen stark negativ beeinflussen und sollten daher immer umgehend von einem Arzt behandelt werden.

62%Ja, der Zustand des Lipödems und des Hautbilds hat sich verschlechtert. Insbesondere nach starken Phasen der Mangelernährung und dem Versuch danach wieder normal zu essen.